Fruchtig gefüllte Muffins

Und weiter geht’s mit leckeren veganen Rezepten.
Im heutigen Rezept komme auch das legendäre Leinsamen-Ei zum Einsatz. Smiley

DSC_1374

Fruchtig gefüllte Muffins
Für 12 Muffins
Basierend auf den Strawberry Jelly Surprise Muffins gefunden auf dailygarnish.com

Zutaten:

Trocken

  • 2 Becher Weizen-Vollkornmehr
  • 1 El Backpulver
  • 1/2 Tl Salz
  • 1/2 Becher Vollrohrzucker

Flüssig:

  • 1 Leinsamen-Ei: 1 El gemahlene Leinsamen + 3 El warmes Wasser
  • 1 Becher Milch oder Milchalternative eurer Wahl
  • Vanillearoma
  • 1 Tl geriebene Zitronenschale
  • 1/4 Becher Rapsöl
  • Marmelade, z.B. Erdbeermarmelade

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200°C vorheize und eine Muffin-Form einfetten.
  2. In einer kleinen Schüssel, das Leinsamen-Ei zubereiten: Gemahlene Leinsamen mit warmem Wasser verrühren und einige Minuten zur Seite stellen, damit die gemahlenen Leinsamen aufquellen können.
  3. Solange das Leinsamen-Ei “entsteht”, Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer größeren Schüssel vermischen.
  4. Wenn das Leinsamen-Ei aufgequollen ist, nochmals durchrühren. Anschließend Milch, Vanillearoma, Zitronenschale und Rapsöl mit dem Leinsamen-Ei vermischen.
  5. Die flüssige Mischung zur trockenen geben und mit einem Rührlöffel vermische, bis der Teig gerade zusammenhält.
  6. Pro Muffin zunächst ca. 1 El Teig in die Muffin-Form geben.
  7. Dann in die Mitte von jedem Muffin 1 Tl Marmelade geben.
  8. Zum Schluss den restlichen Muffin-Teig auf die Muffins verteilen, in dem man in vorsichtig über den Marmeladenkleks gibt (sodass die Marmelade in der Mitte des Muffins bleibt).
  9. Im Ofen ca. 20 Minuten backen.
  10. Nach dem Backen ein paar Minuten auskühlen lassen und dann die Muffins vorsichtig aus der Form lösen.

Mit der Marmelade kann man natürlich variieren. Verwendet einfach die Marmelade, die euch am besten schmeckt.
Oder ihr verwendet für eine 12er-Ration Muffins verschiedene Marmeladensorten.
Alles ist möglich. Smiley

Die Muffins schmecken auch lecker zusammen mit frischem Obstsalat.

DSC_1373

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.