Favoriten des Monats – Februar 2012

Oh, war es diesen Februar bitterkalt! Seid ihr gut durch die Kälte gekommen? Mir hat das ganz schön zu schaffen gemacht, v.a. weil ich abends häufig einfach nicht mehr aus dem Haus wollte. Aber Gott sei Dank ist es in den letzten Tagen deutlich milder geworden und der Frühling steht definitiv vor der Tür.

Schneegloeckchen01_040304

Außerdem ist der Februar dieses Jahr mal wieder einen Tag länger. Und genau an diesem zusätzlichen Tag hat Doris von Vanillacocoberry Geburtstag. Daher schicke ich an dieser Stelle viele liebe Geburtstagswünsche ins schöne Wien! Geburtstagstorte

Folgende Dinge haben mir im Februar besonders gut gefallen:

>> Der Tee “Be Cool” von Kusmi Tea. Mein aktueller Lieblingstee, da er eine tolle Mischung aus Kräuterpflanzen, Verbene, Süßholz und Pfefferminze ist und wunderbar abends getrunken werden kann, da kein Koffein/Teein.

image 

>> Die händchenhaltenden Otter:



>> Dieser Artikel zum Thema Zucker.

>> Der erste Geburtstag meines Blogs!

>> Meine erste Bikram-Yoga-Stunde und das Mamaspa.
Jetzt am Wochenende gehe ich das nächste Mal zum Bikram-Yoga und freue mich schon sehr darauf. Smiley

>> Wieder im Lauftraining zu sein.

>> Der Fotograf Jason Lee, der seine beiden Töchter auf besondere Weise fotografisch in Szene setzt.
Und hier der Link zu seinem persönlichen Blog, mit noch mehr tollen Bildern: http://kristinandkayla.blogspot.com/

>> Der Nagellack Spruced Up von Catrice aus der Limited Edition “Expect The Unexpected”

image

Diesen Nagellack habe ich seit über einem Jahr und jetzt im Februar habe ich ihn das erste Mal benutzt. Gott sei Dank wird Nagellack im Prinzip nicht schlecht, denn die Farbe (ein rauchiges Blaugrün) ist wirklich toll. Ja, mit solchen “Problemen” schlägt man sich nur rum, wenn man ein Nagellacke-Junkie ist so wie ich. Zwinkerndes Smiley


>> Das Interview mit diesem charmanten Herr:

Oh Mann, die arme Reporterin. Vor Lachen auf dem Boden wälzen

>> Die neue Intensiv-Aufbau Spülung Amaranth und das neue Mandel-Argan-Haaröl von Alverde haben meine Haar diesen Monat verwöhnt. Unschlagbar sind beide Produkte auch in Sachen Preis: Die Spülung kostet 2,25 € und das Haaröl, welches in einem schönen Pumpspender daherkommt, kostet 2,95 €.

>> Die aktuelle Limited Edition “Cerisier Princesse” von L’Occitane, die so herrlich nach süßem Frühling riecht. Ich bin schon total süchtig nach diesem Duft!!! Zwinkerndes Smiley

image

Ich habe mir das Set mit den kleinen Größen plus Täschchen (siehe Bild) und das Cremeparfum gekauft – alles sehr praktisch für unterwegs!

>>  Mein Debüt als Fitnesstrainer.


>>  Und dieser Artikel über die Ernährung 2032.

Was hat euch im Februar besonders gut gefallen?

8 Comments

  • Das riecht super toll von Lócitanne. Bei mir ist ein Locitanne direkt gegenüber der Arbeit und ich habe heute wieder genau daran geschnüffelt ;))) Die Alverde Sachen muss ich mal ausprobieren, suche nämlich immer noch das perfekte shampoo 😉
    Liebe Grüße

  • Jaaaa, die Sachen riechen so toll! Und gerade heute, wo es so frühlingshaft werden soll, ist das perfekt. 🙂

    Ich mache bald einen Post über meine Lieblingsprodukte bei Naturkosmetik-Haarpflege. Vielleicht ist da auch noch was für dich dabei.

    Liebe Grüße

  • Hallo Julia,
    wo gibt es denn diese Kusumi Tea's zu kaufen???
    Ansonsten bin ich ganz gut durch den Februar gekommen, ich fand es gar nicht so kalt, aber es war ein sehr stressiger Monat! Jetzt am 1. März regnet es in Strömen, … kann ja nur noch besser werden! 😉

  • Die Tees von Kusmi kannst du entweder online z.B. direkt auf der Homepage von Kusmi oder in Läden, die Kusmi-Tee führen, kaufen. Nach letzterem musst du aber glaube ich googlen.

    Oh, Anfang Februar war es bei uns richtig kalt! Dafür scheint heute die Sonne. 🙂

  • Die Amaranth-Haarspülung von Alverde benütze ich auch und finde sie sehr gut. Das Haaröl habe ich leider noch nirgendwo gesehen. Gibts das schon länger? Das wäre sicher einen Versuch wert. LG Sandra

  • Das Haaröl ist auch recht neu und ich habe es nur per Zufall entdeckt, als ich die Amaranth-Spülung gekauft habe. Vielleicht mal im dm/Budni deines Vertrauens nachfragen.

Schreibe einen Kommentar zu selbstbewusstleben Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.