42,195 km – Mein erster Marathon (Frankfurt-Marathon)

Mittwoch, 29. Oktober 2014
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich gerade nicht so genau weiß, wie ich den Bericht zu meinem ersten Marathon beginnen soll, bei dem Erfolg und Enttäuschung so nah beieinander lagen. Ich bin immer noch ein bisschen überwältigt von den Geschehnissen am Sonntag, weswegen ich die letzten Tage auch ein bisschen Zeit gebraucht hatte, das alles auf mich wirken lassen.

Medaille
Diese Medaille habe ich mir hart erarbeitet. Daher bekommt sie zuhause einen besonderen Platz.

Pin It

T-2 Tage – Es bleibt spannend

Freitag, 24. Oktober 2014
Und zwar nicht unbedingt im positiven Sinn: Wer mir auf Twitter/Facebook folgt, der hat schon mitbekommen, dass mich Anfang der Woche eine Erkältung erwischt hat. Es bleibt also spannend, ob ich am Sonntag zu meinem ersten Marathon an den Start gehen werde oder nicht. Entschieden ist noch nichts. Ich weiß nur, dass ich nichts unversucht lassen möchte.
Pin It

T-1 Woche bis zum Marathon – die Spannung steigt, die Vorfreude auch

Sonntag, 19. Oktober 2014
Wow, nur noch 1 Woche bis zu meinem ersten Marathon! Es ist echt unglaublich, dass es jetzt bald soweit ist.
Und nicht nur ich bin ich der Endphase der Vorbereitung, auch in Frankfurt macht man sich bereit für den großen Tag. Der Startbogen steht schon einmal.

MarathonStart

Pin It

32 km – Das Ende naht oder der unverhoffte letzte lange Lauf

Montag, 13. Oktober 2014
Wenn man nach 11 gelaufenen Kilometern noch einen Halbmarathon vor sich hat und nach 16 km erst die Hälfte geschafft ist, dann ist man definitiv im Endspurt des Marathontrainings. Und dann kann es kurz vor knapp doch nochmal zu einer Planänderung kommen, sodass diese 32 km nicht nur mein längster, sondern auch mein letzter langer Lauf waren.

32

Doch erstmal zurück zu letztem Montag, als ich noch annahm, dass ein weiterer 30+km-Lauf auf dem Programm stehen würde.
Pin It

27,25 + x km – Human Error

Dienstag, 7. Oktober 2014
Ich warne euch: Stellt euch auf eine Runde Jammern meinerseits ein. ;)

Es hat schon einen Grund, warum der Berichts zur letzten Trainingswoche so lange auf sich warten ließ: Ich würde am liebsten nicht weiter drüber nachdenken, denn es lief einfach nicht gut – in vielerlei Hinsicht.
Pin It
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...