Song der Woche KW 21/2011

Mein Song der Woche ist “Heart of Gold” von Neil Young.

Ich habe das Lied das erste Mal im Film “Eat, Pray, Love” gehört und war sofort wie verzaubert. Das Lied erzeugt für mich eine besondere Atmosphäre – und das auch wie in der obigen Live-Version mit ganz wenigen Mitteln: nur Neil Youngs Stimme, die Gitarre und die Mundharmonika. ich finde es immer wieder erstaunlich, wenn Künstler, v.a. Musiker so etwas schaffen können.

Hier noch die Szene aus “Eat, Pray, Love”: Liz ist in Italien und möchte mir ihren Freunden dort Thanksgiving feiern. Doch leider hat man vergessen, den Truthahn aufzutauen. Das Thanksgiving-Essen muss also ohne Truthahn auskommen. Stattdessen hat man ihn über Nacht in den Ofen getan und es gibt ihn zum Frühstück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.